Der Ruf der Geister - eine schamanische Einweihung

von Sonia Emilia RainbowWoman

In diesem Buch berichtet Sonia Emilia von Begegnungen und Erfahrungen während ihrer Lehrzeit bei Juan, einem traditionellem kolumbianischem Schamanen. Sie schildert die Glücksmomente ebenso wie die Krisen auf ihrem eigenem Weg. Wir erfahren, dass es keineswegs als exotisches Abenteuer zu sehen ist, sich mit den Kräften der Natur und den Wesenheiten in der nichtalltäglichen Wirklichkeit einzulassen. Das fordert den ganzen Menschen.

 

Sonia Emilia lässt den/die Leser*in aber auch an ihrer praktischen Arbeit teilhaben und zeigt auf, wie Zeremonien helfen, Energien zu bündeln und Heilung zu bewirken - zum Nutzen aller Menschen, die bereit sind, sich dem spirituellem Wachstum zu widmen und ihr Herz zu öffnen, um hinter die Dinge zu sehen.

 

Daher ist dieses Buch hilfreich für alle, die an der Wiederherstellung des Gleichgewichts zwischen Mensch, Natur und Kosmos mitwirken und ihr Bewusstsein neu ausrichten, die also den "Goldenen Weg" gehen wollen.

 

Unsere Gedanken, Worte und Aktionen, alles, was wir in die Welt hinaus senden, ist von seinem Ursprung her betrachtet eine Manifestation des Göttlichen und der Schöpferkräfte. Wenn wir hinter unserer äußeren Erscheinung unsere einzigartige Schönheit wahrnehmen und es wagen, sie anzusehen, können wir auch erkennen, woher wir kommen. Dann sind wir fähig, alle Aspekte unseres Seins zu umarmen und integrieren, und können somit unsere wahre Identität, unseren persönlichen "heiligen Traum" finden.

 

ISBN: 3-85052-224-5 / Ibera Verlag



Stimmen zum Buch

Hallo sonia

wir kennen uns nicht, doch habe ich durch dein schönes buch, deine warmen erzählungen, das farbige, das echte, die direktheit, zeigt uns einiges von dir, vielen dank, deine art die herzenergie zu zeigen ist das wir alle suchen. ich bin selber seit fast 15 jahren auf dem schamanischen weg. was besonders schön finde das du über dem rhein und ich auf der anderseite gross geworden bin, ich kenne zum teil die orte die du beschrieben hast, das macht etwas nahes, vertrautes, danke!

munay sonqo

ueli/ ulrich Huebeli / Schweiz 


Es ist mir ein Bedürfnis dir liebe Sonia Emilia, obwohl wir uns nicht persönlich kennen, ein gesegnetes Weihnachtsfest zu wünschen. Ich freue mich schon sehr auf unsere erste Begegnung und den Beginn meines schamanischen Lernens. Dein Buch nehme ich oft in die Hand, habe es schon mehrmals gelesen. Es berührt mich immer wieder und gibt mir Mut wenn ich manchmal zweifle. Ich freue mich schon auf 2008!

Licht und Liebe, herzlichst

Edith Richli


Liebe Sonia Emilia! 

Dein Buch Der Ruf der Geister war eine wirkliche Bereicherung für mein Leben !

Liebe Grüße

Doris Cäsar, Linz


Liebe Sonia Emilia Rainbow Woman!

Danke für das wunderbare Buch ("Der Ruf der Geister"), das Du geschrieben hast! Hab es dieses Wochenende meiner Freundin vorgelesen, die war auch ganz begeistert - hab es heute gleich für sie und auch für einen Freund in der Buchhandlung in Heidenreichstein (weil die nehmen "Waldviertler") bestellt!

Herzliche Grüße von 

Werner, Waldviertel


 

Liebe Sonia,

In den Weihnachtsferien habe ich dein Buch gelesen, das mich sehr beeindruckt hat und für das du nicht umsonst lauter hymnische Kritiken bekommen hast (durchgehend fünf Sterne auf Amazon gibts wohl nicht

allzu oft) Ich glaub, dass die Rezensionsschreiber beim Lesen deine Stimme gehört haben, zumindest ist es mir sehr oft so gegangen und das macht den besonderen Zauber dieses Buchs aus, seine ganz große Stärke.

Liebe Grüße

Mag. Josef Gmeiner


 

Dein Buch hab ich schon fast ausgelesen. Es ist sehr verständlich u. umfassend geschrieben, ehrlich bewegend, tiefgehend, mit viel LIEBE, Wissen um das Geheimniss, Achtung, Offenheit u. Demut verfasst.

Ich bin unendlich dankbar Dich kennengelernt zu haben

Viel LICHT/LIEBE

Karl, Bad Ischl


 

Hallo Sonja.

Habe Dir schon einmal geschrieben um zu erfahren wo ich Dein Buch kaufen kann..es war noch nicht in Läden erhältlich :o) Habe es gekauft und kam aber erst jetzt zum lesen !

EIN GANZ DICKES GROßES LOB -an Dich Liebe Rainbow Woman. Das ist vollens mein Durchbruch zum Schamanismus. Bitte bitte bitte schreibe schnell nochmal eins..Ich,warte mit großer Geduld . Danke,das es Dich gibt 

Liebe und Licht

Angie


 

Liebe Sonia Emilia!

Mein Name ist Susanne, ich bin 27 und lebe in Mödling, südlich von Wien. 

Der Grund für mein Schreiben ist das Gefühl, tiefster Dankbarkeit in meinem Herzen. Ich danke dir für die schönen Momente, die ich durch dein geschriebenes Wort erleben durfte. Deine Erzählungen haben mich im tiefsten Inneren berührt, inspiriert und motiviert.Rafael ist ein sehr guter Freund und treuer Gefährte auf dem Weg meines Lebens und er war es, der mir deinen Namen nannte.

Seit längerem beschhäftige ich mich schon mit den verschiedensten Formen des Wissens um das sein. Durch dich habe ich nun wieder einmal mehr erkannt, das es um das fühlen geht und ich bin sehr neugierig geworden.

Da ich dich sehr gerne kennen lernen würde, möchte ich mich für Seminare anmelden, die nicht nur meinen Verstand weiten, sondern ganz im besonderen mein Herz nochmehr für die allumfassende liebe öffnen.

Der dazu gehörige Brief wird in den nächsten tagen bei dir einflattern.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft für deine Arbeit!

DANKE, Herzlichst

Susanne, Wien


Hallo Sonia!

Habe Durch "Zufall"“ dein Buch im Messepark gesehen und natürlich gleich gekauft. Möchte Dir unbedingt sagen, daß ich das Buch „Wunderbar“ finde. Ich bin total "Begeistert". Habe dadurch richtig Sehnsucht bekommen wieder einmal bei einem Deiner Seminare mitzumachen. Durch das Lesenwurden bei mir Erinnerungen geweckt, was ich alles bei dir gelernt habe. Wende nun natürlich einiges wieder an (z.B. das Ei halten. Auf jeden Fall ist es ein ganz "tolles Buch" Herzlichen Glückwunsch dazu. 

Inge Kaußl, Dornbirn


 

Ich habe am Wochenende dein Buch gelesen. Ich mag einfach danke sagen. Danke Sonia, dafür, dass du uns LeserInnen so teilhaben lässt an den persönlichsten Geschichten. Ich war beim Lesen sehr berührt und es ging mir ein wenig, als wenn ich mittendrin gewesen wäre. Es hat mich wieder näher auf die schamanische Spur gebracht, die ich schon "in Echt" mit dir erleben durfte. Ich bin keine Heilerin und trotzdem habe ich vom Lesen so profitiert: DANKE!!

Am Schluß hätte ich gerne noch gelesen, wie du mit Juan auseinander gegangen bist, oder ob der Moment mit dem kleinen Ansthasen der Abschied war (obwohl ihr euch ja nie "verabschiedet" hattet). Ich habe es gleich wieder von vorne zu lesen begonnen, ... Ein tolles Buch. Nein: Mehr als ein Buch!!

Anke Schünemann, Linz


 

Hallo Sonia,

Dein Buch habe ich gelesen. Mich hat es fasziniert, ich konnte kaum aufhören zu lesen bis es fertig war. Auch möchte ich mich nochmals bedanken für den schönen Kurs den ich miterleben durfte. Die Adventzeit ist für mich die schönste Zeit im Jahr, und auch ich wünsche Dir viel Freude in dieser Zeit.

Viele liebe Grüße

Gerda Bitschnau, Österreich


Hallo Sonia Emilia,

Dein Buch habe ich fast in einem durchgelesen... war sehr spannend, vielleicht auch deshalb, weil es sehr persönlich ist... hätte ruhig ein paar hundert seiten mehr lesen wollen... bei meinen weihnachtsgeschenken an freunde ist es nr. 1. DANKE !

Liebe Grüße

Claudia Schreiner, Wien


 

Meine liebe Sonia,

ich bin am lesen in Deinem Buch und kann es nicht in Worte fassen. Da ich auch auf dem schamanischen Weg bin, lerne ich sehr viel für mich daraus und bewundere Dich für diesen so steinigen harten Weg, den Du gegangen bist. Das Buch ist bis zur Hälfte ausgelesen und immer mehr entdecke ich für mich. Ich danke Dir für dieses Buch und das Du es für uns geschrieben hast. Glück und Frieden auf dem Weg.

BB

Sira, Österreich


 

Sonia, Dein Buch habe ich von Amazon dann recht schnell erhalten und ich habe es an zwei auf einander folgenden Tagen gelesen. Ich habe Gänsehaut bekommen und mit Dir geweint. Du hast meine ganze Hochachtung. 

Ich weiß, dass ich eine gute Entscheidung getroffen habe, mich für die Jahreslerngruppe in Lindau anzumelden. Ich kann es kaum erwarten und freue mich auf den Tag, an dem wir uns persönlich kennen lernen werden.

Alles Liebe

Dagmar Winkelmüller, D – Immenstadt


 

Liebe Sonia !

Ganz herzlichen Glückwunsch zu Deinem Buch ! Ich lese es mit großem Interesse und Bewunderung für Dich! Du hast meinen größten Respekt, Dein Weg war nicht beneidenswert, dennoch hast Du es geschafft immer wieder das Göttliche und Einzigartige zu sehen. Vielen Dank für Dein tolles Buch, das auch andere an deinem Weg teilhaben läßt !

Ich wünsche Dir aus ganzem Herzen das Beste, mögest Du Kraft haben, deinen Weg weiterhin so aufrichtig zu gehen und so liebevoll und respektvoll mit den anderen umzugehen.

Viel Liebe, Danke, dass es Dich gibt

Klaudia Presich, Wördern


 

Hallo Liebe Sonia 

Erstmal danke für dein Buch, nachdem ich es zum zweitenmal gelesen und zum dritten mal verschenkt habe, merke ich wie breit und tief deine Erfahrungen mich berühren, und ich den Wunsch verspüre jede Seite noch einmal zu studieren. 

Gabriela Erhart, Wien


 

Habe dein Buch schon fertig gelesen. Ich gratuliere DIR!

Hatte sicher eines der Ersten in der Hand .... Du hast mich damit sehr beeindruckt. Habe immer schon meinen "Hut" vor dir gezogen, aber jetzt verbeuge ich mich innerlich noch tiefer :) Es liest sich wunderbar, besticht durch seine Klarheit und einfache Ausdrucksweise. Durch dein Erleben wird der Leser getragen wie durch einen Wachtraum. Beeindruckend! Einfach klasse!!! Soviel hast du schon erlebt ......., wow!

Nun hör ich auf zu schwelgen, sonst wächst du zu sehr in den Himmel und verlierst mir den "Bodenkontakt".... hi hi :) Dein Buch als Geschenk? Na klar!!! Für mich gar keine Frage ....

Karina Steiner, Vorarlberg


 

Dein Buch ist sehr schön. Ich konnte fast nicht aufhören zu lesen, drum war es in 3 Tagen fertig. Nun habe ich angefangen es nocheinmal langsam zu lesen, damit ich es vertiefen kann. Wenn ich lese höhre ich immer deine Stimme zum Buch.

Martin Wallnöfer, Tirol


 

Nachdem ich nun auch dein Buch gelesen habe, möchte ich dich unbedingt persönlich kennenlernen. Dein Buch hat mich begeistert, berührt, bewegt und aufgerüttelt. Ich habe schon vieles über Schamanismus gelesen auch schon einige Seminare besucht - aber ich glaube, dass ich erst nach deinem Buch zu begreifen beginne, was es bedeutet, einen schamanisch-sprituellen Weg zu gehen.

Alles Liebe 

Roswitha Springs


 

 

Dein Buch hat mein Herz sehr sehr sehr berührt und ich danke all den Energien, die mich zu Dir geführt haben! (Aber das hab ich schon vor Deinem Buch getan!) Ich werde immer wieder darin lesen, ich spüre die heilende Kraft aus Deinen Worten und auch den Halt und die Verbundenheit, wenn mal wieder eine Lernaufgabe ansteht!

Alles Liebe 

Karolin Rupp, D-Neusäß


 

Liebe Sonia,

habe Dein Buch innerhalb von ein paar Tagen fertig gelesen gehabt. Es hat mir sehr gut gefallen und ich werde Dich zu Weihnachten verschenken :-). Ich war teilweise richtig mit Dir und Juan unterwegs und habe mit Dir "gelitten" und ich weiß nach Deinem Buch erst recht, was Du für eine sanfte Lehrerin bist. 

Jochen Reinert, D-Appenweiler


 

Liebe Sonia Emilia,

ich habe von einer Freundin Dein Buch bekommen. Nach den ersten Seiten habe ich es weggelegt. Die nächsten Tage habe ich damit verbracht herauszufinden, warum ich nicht weiterlesen möchte. Immer wieder fiel mein Blick im Vorbeigehen auf das Cover und so beschloss ich, einfach eine Seite aufzuschlagen - wenn mich die Seite berührt, dann habe ich die Antwort..... ich habe Dein Buch nun fertig gelesen. 

Es war die Sehnsucht in mir, einen Mentor zu finden, jemanden, der mich auf meinem Weg begleitet und mich lehrt, im Einklang mit den Elementen und der Mutter Erde zu leben und zu handeln. Dein Buch erzählt von der tiefen Sehnsucht meiner Seele. Ich wollte nicht weiterlesen, um nicht noch tiefer in das Gefühl zu versinken, in einer Sackgasse zu stecken während die Menschen um mich einen vielleicht auch beschwerlichen aber doch lichtvollen Weg zielstrebig beschreiten.

Die Sehnsucht bleibt, den Weg muß ich noch finden. ich danke dir aus ganzem Herzen für dieses ehrliche Buch.

herzliche grüße

Michaela


 

Liebe Sonia!

Ich danke Dir von Herzen, dass Du dieses Buch geschrieben hast. Es hat mir geholfen endlich zu erahnen, was es heißt, den schamanischen Weg zu gehen. Danke!

Roswitha Anibas, Krems


 

Liebe Sonia, danke für Dein Buch. Viel spannender als Castaneda. Schade nur, dass es dort aufhört, wo es anfängt. :-) 

Wünsche Dir reissenden Absatz !

Hans Georg Unterrainer, Graz


 

Dein Buch ist so schööön, ich habe es beinahe an einem Tag und einer Nacht ausgelesen. Ich war sehr berührt, teilweise zu Tränen gerührt und ich empfinde ganz tiefen und "herzlichen" Respekt und Achtung vor dir und deiner "Arbeit". Deine Anwesenheit hier auf Erden ist für viele Menschen ein Segen. 

Brigitta Zdenek, Wien


 

Habe den "Ruf der Geister " ausgelesen und mitgefühlt - mitgeweint und "mitgeschaut ". Große Achtung das Du schon so jung ,diesen nicht immer leichten Weg gegangen bist, diese Stärke gehabt hast. Ich glaube aber auch das es eine große Ehre für Dich war diesen Weg gehen zu dürfen. Dieses Buch hat mich auf eine erstaunliche und schöne, gut hineinfühlbare Reise mitgenommen, die auch eine große Sehnsucht nach Klarheit für meinen Weg geweckt hat .

Inge Pasterk, Kärnten 


 

Liebe Sonia,

dein Buch ist wunderschön zu lesen , absolut klar ,spannend und in einer so positiven Einfachheit, dass man es wirklich an einem Abend durchlesen möchte. Obwohl ich dich nun schon einige Jahre kenne, erfahre ich trotzdem so viel neue Sachen , dass ich voller Neugierde und Erwartung jede neue Seite umschlage und voll Staunen darin lese. Ich bin überzeugt, dass dieses Buch seinen Weg machen wird , und ich freue mich jetzt schon auf ein weiteres Buch von Dir.

In Licht und Liebe

Irmi Wichita DianoRAI , München


 

Hallo Sonia,

ich habe gestern im „Das Buch“ im Messepark Dein neues Buch gekauft. Es war gut erkenntlich positioniert ! Stunden vorher hatte ich es nämlich noch auf der Website von „Das Buch“ vergeblich gesucht. Ich bin trotzdem hingefahren und habe es dann von gestern Nachmittag bis spätabends in einem Zug durchgelesen!!!!

WOW !!!!! Fesselnd, äußerst informativ, ich war mehr als überrascht, da ich viele Bücher über diesen Themenkreisbesitze und mich auch etwas damit beschäftige. Wirklich GAAAANZ GROOOOSSES LOB. Großartig! Wann kommt die Fortsetzung? ;-)

Es liest sich von einem ins andere Abenteuer übergehend, mit Überraschungen, Wendungen usw. Ich befand mich mit Dir während einiger Stunden in genau diesem Film. Mal oben, mal unten, wie bei allen Menschen im richtigen Leben.

Ich habe schon viele Coaches und Lehrer erlebt, einige davon schrieben auch Bücher. Deine Story ist aber unglaublich persönlich und doch voll von Offenheit. Das publik zu machen braucht enormen Mut, weil: im Vorwort steht: Alle Ereignisse haben genau so stattgefunden, wie ich sie erzähle.

mit allergrößtem Respekt …

MunayToni


 

Liebe Sonia,

Eine Woche, nachdem ich deine Nachricht bekommen habe, hab ich dein Buch nicht nur besorgt(war im Bücherzentrum sofort erhältlich), auch schon gelesen. Es war eine wirklich interessante, spannende und auch unterhaltsame Lektüre. Vor allem sehr aufschlussreich !

Du schreibst in einer angenehmen Sprache, deren bestechende Klarheit das Lesen zum Vergnügen macht. Ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem Werk und hoffe, dass noch viele nachfolgen. Ich glaube, dass u.a. deine Offenheit beim Schreiben, diese spürbare Ehrlichkeit es ausmacht, dass Frau dein Buch einfach mögen, wenn nicht lieben muss.

In meinem Freundeskreis wird sicher so manche(r) mit einem eigenen Exemplar beglückt werden, da ich meines nicht verborgen möchte, weil Schätze von mir einfach gehütet werden.

Karin Kienast


© Sonia Emilia Rainbow, Austria

Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt