Shamanic Soul Healing & Sacred Cacao Ceremony

Als Frau dieser Zeit, in der europäischen Kultur beheimatet, ist es eine meiner wichtigsten Aufgaben, die alte Kraft und Weisheit, die traditionellen schamanischen Wege der Heilung in die heutige Zeit zu übersetzen und gut verständlich und umsetzbar zu vermitteln.

 

Jede Krankheit, jeder soziale Konflikt, jede mentale oder emotionale Unausgeglichenheit hat ihren Auslöser im individuellen Seelenerleben eines jeden Einzelnen. Manchmal sind es auch Erfahrungen in vergangenen Inkarnationen, manchmal Fremdenergien.

 

Die Begleitung der Seele ist das Fundament in der schamanischen Heilung.

 

„Shamanic Soul Healing“ ist ein Intensivtraining in mehreren Modulen.

Ziel der Ausbildung ist es, fundierte alte Praktiken und Fertigkeiten zu vermitteln, die dazu befähigen, verschiedenste tiefgreifende Seelenarbeiten durchzuführen. Darüber hinaus wird man in die zeremonielle Arbeit mit der Kakaomedizin eingeführt.

Die Ausbildung bietet erstmals in Europa die Möglichkeit, die Befähigung zu traditionell fundierter schamanischer Heilarbeit zu erlangen. 

  • Schamanische Kakaozeremonien - Teilnahme an unterschiedlichen Zeremonien und deren Abläufe
  • Heilung des inneren Kindes
  • Curanderismo - wichtigste Grundlagen der trad. schamanischen Heilarbeit
  • Mariris und Icaros - magische Heilgesänge, Kraftlieder, Seelenlieder
  • Frau Sein, Mann Sein - geschlechtsspezifische Themen in der scham. Begleitung
  • Scham. Seelenrückholung - befähigt zur Rückholung von verlorenen Seelenanteilen
  • Rückführung und Karmaarbeit - befähigt Klienten in vergangene Leben zu führen und Auflösung von Seelenverträgen
  • Soul Journey - Extraktionen, Clearing, Soundhealing - tiefe Reinigung von zerstörerischen Seelenkräften, Arbeiten mit Mapacho, Kakao und Pflanzen
  • VisionDreamDance - Initiation in die eigene Heil- und Sehkraft
  • Vom Leben und Sterben - der aktive Sterbeprozess und deren Begleitung
  • Medizinrad und magische Schilde - Einführung systemische Heilararbeiten
  • „shamanic soul work“ Deep In,  – befähigt zur Durchführung von schamanischen Kakaozeremonien. 

Bei Abschluss aller Module, erhalten die Teilnehmer*innen ein schamanismus.net-Zertifikat.

Für ein Gütesiegel ist Praxis und Supervision als Qualitätskontrolle erforderlich.

 

Die Module können als Gesamtpaket zu einem stark ermäßigten Preis oder auch in den einzelnen Modulen zum regulären Preis gebucht und zusammengesetzt werden. Bei beiden Varianten gibt es keine fixen Termine und die einzelnen Module können selbst zusammengestellt werden. Es gilt zu beachten, dass der Gesamtblock jedoch nicht stornierbar ist.

Die Ausbildungsmodule:

  • Rückführungen & Karmaarbeit
  • Das Lied der Seele, Termin folgt
  • Kakaozeremonie, Termin folgt
  • Vom Leben und Sterben, Termin folgt
  • Die Kraft der Gebärmutter, nur für Frauen, Termin folgt
    ODER Die sanfte Kraft der Frau, nur für Frauen, 28. - 31. Oktober 2021, D - Lindau
  • Curanderismo, Termin folgt
  • Mariris und Icaros, Termin folgt
  • VisionDreamDance, nächster Termin: 28. August - 05. September 2021, D - Lindau
  • Heilung des inneren Kindes, nächster Termin: 08. - 10. Oktober 2021, A - Kärnten
  • Heilung und Vision, nächster Termin: 03. - 05. Dezember 2021, A - Waldviertel ODER Heilung und Vision, Schwerpunkt: Hüterin der Gebärmutter, nächster Termin: 01. - 03. Oktober 2021, A - Waldviertel
  • Magische Schilde, Medizinrad, nächster Termin: 08. - 12. Dez 2021, A - Waldviertel
  • Soul Journey, nächster Termin: 22. - 29. Mai 2022, A - Pill/Schwaz
  • Deep In (Zertifikatsverleihung): Termin folgt

 

      Zeit | jeweils erster Tag 18.30 Uhr – letzter Tag, circa 14.00 Uhr

Kosten | € 4.600 ,- (anstatt € 6.040,-) bei Buchung des Gesamtpaketes

               zahlbar in 2 Raten: 1. bei Buchung / 2. nach einem Jahr

               jeweils zzgl. Unterkunft und Verpflegung

 

Bitte Anmeldeformular anfordern unter registration@schamanismus.net.

 

Alle Seminareinheiten können auch einzeln zum regulären Preis gebucht werden.

Bild von Chholing Taha, www.shawllady.com 



© Sonia Emilia Rainbow, Austria

Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt