22. Januar 2022
Im traditionellen Schamanismus wird mit vielen unterschiedlichen Seelenformen gearbeitet. Die spirituelle Seele ist unsere Essenz. Sie existiert zeitgleich in der Vergangenheit und in der Zukunft und in anderen Welten, die uns noch nicht zugänglich sind. Die Lebensseele besteht aus den Energien und Kräften unseres jetzigen Daseins. Als menschliche Wesen dürfen wir lernen, wie viel Einfluss unsere Gedanken und Emotionen auf die Wirklichkeit haben, die wir dann in diesem Leben gestalten....

19. Januar 2022
Dieses Ritual solltest du am besten täglich eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen durchführen. Es ist gut, wenn du nach der Verbindung mit dem Pflanzengeist keine alltäglichen Tätigkeiten mehr durchführst und wenn möglich auch mit niemanden mehr sprichst. So kann die Energie, welche ein heiliges spirituelles Feld ist, am besten entfalten. Wenn wir in die Träume gleiten, erleben wir einen Zwischenzustand, in dem die spirituellen Kräfte sich auf eine sehr tiefe Weise mit uns verbinden...

08. Januar 2022
Die Dauer deiner Disziplin - dieses Wort kommt nicht von ungefähr, denn es erfordert in der Tat viel Disziplin - sollte realistisch angesetzt werden. Es ist besser, einen kürzeren Zeitraum anzusetzen und diesen eventuell zu verlängern, als einen langen Zeitraum mit dem Pflanzenspirit zu vereinbaren und den Prozess dann zu unterbrechen. Mit der Absicht und Eröffnung der Disziplin wird ein Prozess in Gang gesetzt, der sich über den gewählten Zeitraum erstreckt. Wird die Disziplin vorher...

06. Januar 2022
4. Reduzierung von Zucker Industriezucker ist Gift für unsere Zellen. Verzichte so weit wie möglich auf Zucker. Nimm Honig. Birkenzucker, Agaven- oder Ahornsirup. Süßes ist zwar erlaubt, aber je weniger, desto besser. Du kannst Schokolade und Kuchen genießen, wenn du möchtest, aber ich empfehle dir, nur ein Viertel von dem zu essen, was du normalerweise isst. 5. Reduzierung von Salz Salz macht süchtig. Bist du eine jener Frauen, die einen Teller mit Essen vor sich stehen haben und zum...

01. Januar 2022
2. Verzicht auf Alkohol und psychoaktive Substanzen Die Pflanze und das Feld hinter der Disziplin brauchen ihren absolut eigenen Raum in deinem Körper. Sämtlicher Alkoholgenuss und auch das Einnehmen von psychoaktiven Substanzen, egal ob diese nun chemischer oder pflanzlicher Herkunft sind, irritieren und stören den Prozess. Durch Alkohol entstehen viel Leid und Elend, gerade für Frauen, denn Gewalt und Missbrauch stehen oft in direktem Zusammenhang mit Alkoholmissbrauch. Die dunklen...

27. Dezember 2021
Es gibt große Unterschiede zwischen einer schamanischen Diät und einer schamanischen Disziplin. Diese beiden Wege der Reinigung von Körper, Geist und Seele und Kraft werden oft miteinander verwechselt. Eine schamanische Diät ist nicht für jeden geeignet. Dafür braucht es stabile Vorraussetzungen, und sie kann nur unter professioneller Anleitung durchgeführt werden. In der dieta erfolgt eine sehr strikte ausleitende Ernährung, die ich in meinem Buch "Frauen Heilkraft - Das vergessene...

13. Dezember 2021
Seit wenigen Jahren unterrichte ich gewählt auch online. Der Lockdown veranlasste mich dazu, mich näher mit dem Medium und seinen Möglichkeiten zu beschäftigen. Für mich und in meinem Alter ist dies eine große Herausforderung. Denn wie können wir ohne direkte Präsenz, über einen Bildschirm, die Energien und Kräfte, die hinter all dem Wissen stehen, auch spürbar machen? Das erfordert von den Beteiligten eine große Bereitschaft zur Mitarbeit. Dadurch wächst die Kraft der...

23. November 2021
Und der Adler fliegt wieder ... In dieser Höhle war meine erste schamanische Initiation vor ca. 35 Jahren. Der Adler wurde dafür gemalt. Nach vielen vielen Jahren habe ich begonnen meinen Schülerkreis zu den Orten zu führen und mit ihnen vertraut zu machen, die so wichtige Meilensteine in meinem Leben waren. Diese Höhle war jahrzehntelang unentdeckt. Ich habe in ihre viele Nächte verbracht, viele Feuer entfacht, bin in Visionen und Traumwelten verschwunden um wieder zurückzukehren und...

14. November 2021
Ich wache soeben im Hotelzimmer auf und bin auf der Anreise nach Lanzarote zu unserer Visionssuche. Was für ein Segen. Endlich darf ich wieder. Und soeben fällt mir ein, dass ich euch unbedingt mitteilen möchte: Ich darf in Yoga Aktuell, eine erstklassig spirituelle Zeitschrift gleich eine ganze Serie über mehrere Ausgaben hinweg zur sanften Kraft der Frau und der Gebärmutter schreiben. Für dich! Und ihr seht auch zum ersten Mal das Bild von Maggie Elibol in der Originalfassung. Es sind...

18. Oktober 2021
Diese Tage - wenn die Natur in ihr schönstes Kleid anzieht - die Erde die Füsse wärmt - das Licht so magisch und golden ist. Und die "Spirits" tanzen und singen und auch manchesmal ihre Scherze mit uns treiben - nicht um uns zu ärgern oder zu kränken. Sondern um uns mit liebevollem Humor zu umschmeicheln, um uns in unsrer heiligen Absicht, weswegen wir geboren wurden, zu unterstützen. Nächte und Tage voller Magie - tiefste Herzensberührungen - und immer mehr webt sich das Netz der Kraft...

Mehr anzeigen