Die Gebärmutterflüsterin

Die Gebärmutterflüsterin

Basic – Fortbildung für Frauen mit Sonia Emilia Rainbow

und Dr. Beatrix Urbanek, Gynäkologin

 

2020 

28. Mai – 01. Juni, A - Burg Rastenberg

03. - 08. Juli, A - St. Oswald bei Eberstein

02. – 04. Oktober, A - Burg Rastenberg

01. – 03. Dezember, A - Burg Rastenberg 

 

 

Wie der Rhythmus von Mutter Erde und Großmutter Mond verläuft das Leben der Frau in verschiedenen Phasen. Dabei steht auch ihr Körper im Zentrum von tiefen Veränderungen. In allen alten Kulturen weltweit wurden die Frauen gelehrt, ihre Menstruation – auch Mondzeit genannt – als Quelle von Stärke und spiritueller Kraft zu sehen. Dann, in den Wechseljahren, erwacht die Kraft der Heilerin, Magierin, Schamanin. Von Frau zu Frau, von Herz zu Herz, von Auge zu Auge werden die Lehren der Mondzeit und der Seherin bis in die heutige Zeit weitergegeben.

 

In dieser Jahresbasisgruppe widmen wir uns der Kraft der Gebärmutter. Diese ist ist nicht nur ein Fortpflanzungsorgan sondern auch eine lebendige Kraft der Wahrnehmung. In manch alten Kulturen wird der Uterus bildlich mit vielen Augen dargestellt. Die alten Toltekenschamaninnen bezeichnen die Gebärmutter als ein weiteres drittes Auge.

 

Erstmalig bietet schamanismus.net nun eine Fortbildung zur Gebärmutterflüsterin an. Die Grundlagen dazu bietet die uralte schamanische Tradition der Gebärmutterflüsterin auch Muttersängerin genannt – verbunden mit jahrzehntelanger medizinischer und komplementärer Erfahrung des westlichen Wissens.

 

In der Jahresgruppe lehrt und unterweisen Sonia Emilia Rainbow und Beatrix Urbanek über die Kraft der Gebärmutter aus schamanischer und medizinischer Sicht.

Weisheit und Lehren der Ältesten, Übungen und praktische Anleitungen, Gebärmutterzeremonien und Segnungen helfen, dieses Mysterium der Frau zu verstehen. So kann vielen Frauenkrankheiten vorgebeugt werden und sich die Magie und der Zauber der sanften Kraft der Frau entfalten.

 

Inhalt:

Kraft, Weisheit und Magie der Gebärmutter aus trad. schamanischer Sicht.

Die Rhythmen der Frau – Kind, Jungfrau, Zauberin, Geliebte, Mutter, Magierin, Älteste, Seherin und Heilerin.

Aufbau, Funktionen, Erkankungen der Gebärmutter aus schamanischer und medizinischer Sicht.

Reinigung und Balance der Gebärmutter.

Aufspüren von Energielöcher.

Schliessen von Energielöchern.

Heilmethoden und Therapiemöglichkeiten für unterschiedliche Erkrankungen und Schwächen der Gebärmutter.

Unterstützung bei Kinderlosigkeit.

 

 

Jahreskosten:      € 1.800 (Frühzahlerbonus € 1.600 bei Bezahlung bis 15.11. 2019)

Zeiten:                  jeweils 1. Tag, 18.30 Uhr – letzter Tag, 15.00 Uhr 

Orte:                     A – Rastenberg, Nähe St. Pölten

                              € 94,- EZ / € 85,- DZ / € 78,- im 3-Bettzimmer inkl. Vollpension pro Nacht

                              A – Eberstein bei Brückl

                              € 89,50 EZ / € 72,50 DZ inkl. Vollpension jeweils pro Nacht

© Sonia Emilia Rainbow, Austria
Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt