In eigener Sache – Sonia Emilias Schüler*Innen werden selbstständig eigenverantwortlich

Seit ungefähr fünf Jahren habe ich begonnen langjährige SchülerInnen unter dem Schutz von schamanismus.net und meinem Segen Seminare unter deren Leitung anzubieten.

Nun ist die Zeit gekommen diese in ihre absolute Eigenverantwortung und Selbstständigkeit zu entlassen. Und schamanismus.net wird sich gesund reduzieren – insofern, dass ich und mein Büro zukünftig ihre Energie und Ausrichtung wieder auf meine eigene schamanische Arbeit fokussiere. Die gewonnene Zeit für mich – werde ich in meine eigene persönliche und spirituelle Entwicklung investieren – sowie in meine Kinder und Enkelkinder.

Weiterhin sind alle SchülerInnen in der Assistenz bei mir tätig.

 

Das brachten die letzten Monate für mich ganz klar in das Bewusst – Sein. Kurz vor meiner offiziellen Pensionierung möchte ich nun alles abgeben, wo es nicht mehr notwendig ist in der Verantwortung und dem „Machen“ zu sein.

 

Die Veränderung ist für uns alle so stimmig, und es wird auch weiterhin Kooperationen mit ihnen geben – insofern, dass wir gemeinsame Projekte durchführen. Das nächste findet bereits im August, dem VisionDreamDance statt, gemeinsam mit Hans Georg Unterrainer.

 

Wenn ihr an der Arbeit von meinen Schüler*Innnen interessiert seid, so bitte ich Euch direkt mit ihnen Kontakt aufzunehmen.

 

Emine Yildrim: Heilzeremonien, Frauenkreise, emine.yildirim@habito-heidelberg.de

Tanja Lang: Frauenkreise, Mondhütten, Schwitzhütten, Trommelbau, tanja_l@gmx.at

Heidi Reich: Yoga und Schamanismus, Mondhütte, heidi.reich@gmx.at

Guenter Scheer: Männerkreise, schaman. Naturerfahrung, Schwitzhütte guenter.scheer@bab.at

Hans Georg Unterrainer: Trommelbau, Visionssuche, Schwitzhütte, Heilzeremonien hans-georg@rastundruh.at

Kommentar schreiben

Kommentare: 0